Today we're kicking off the #GNU Assembly!

gnu.tools

This is a new umbrella for GNU people seeking transparent decision-making and built around consensus. It's the result of a decade of struggle to make #GNU inclusive, transparent, and community-driven.

#GNU contributors: consider joining!

#FreeSoftware activists: help us spread the word!

"Die führenden Wirtschaftsinstitute haben ihre Wachstumsprognose für 2021 kräftig gesenkt. Der erneute Corona-Shutdown verzögere die Konjunkturerholung, so die Experten. Wegen der Krise empfehlen sie einen höheres Rentenalter."

Capitalism at its best:

Dritte Welle bremst Wirtschaft aus
tagesschau.de/wirtschaft/konju

RT @MietenstoppDE@twitter.com

Das @BVerfG@twitter.com verwirft Berliner #Mietendeckel: Jetzt muss der #Bund handeln!
„Ein schwerer Tag für die Mieterinnen und Mieter in #Berlin, mit Auswirkungen auf ganz Deutschland. Wir sind fassungslos. Eine großartige Chance für viele Menschen in unserem Land ist heute vertan worden.

Geary 40 release candidate has been released, at long last! It is available to install as a nightly build for testing before the final release: wiki.gnome.org/Apps/Geary/GetI

Please do test it out, and let us know if you find any show stoppers: wiki.gnome.org/Apps/Geary/Repo

Thanks!

#Geary #GNOME

Kennt sich jemand mit aus?
Darf der MDK einfach ohne Zustimmung der Patient:in deren persönliche Daten über die behandelnde Ärztin abrufen?

Ich bin der Meinung, dass eine persönliche Zustimmung vorliegen muss, und dass in der Regel klar definiert ist, auf welche Daten die Krankenkasse Zugriff haben darf und auf welche nicht. Beim MDK handelt es sich aber bereits um eine Organisation, die im Auftrag der Krankenkasse handelt. Wer erteilt dem MDK also diese Rechte?

Wurde soeben eines Einkaufsladens verwiesen, da ein paar Kilometer vom Heimatort entfernt die Pflicht zum Tragen von FFP2 Masken in Geschäften herrscht... Ich habe nach und nach das Gefühl, dass das mit dem Förderalismus nicht in allen Belangen eine gute Idee war...

Ungarischen #Zeichentrick-#Serie "Heisser Draht ins #Jenseits" mit der #Familie Mézga,  erstellt in der #Zeit von 1968 - 1969, erstmals im Fernsehen der DDR (Deutscher Fernsehfunk DFF) ausgestrahlt in 1974.
Vorläufer der sich hieran anschließenden Serie "Adolars phantastische #Abenteuer", erstellt in 1969 - 1974. Erstmalige Ausstrahlung in der #DDR im Jahre 1977.

Heisser Draht ins Jenseits 02 Delikatessen
youtube.com/watch?v=n_jRdt4gWs

#HeisserDrahtinsJenseits 02 #Delikatessen

2/2

1. Entweder alle SchülerInnen und LehrerInnen werden täglich und verpflichtend getestet, oder

2. Alle SchülerInnen und LehrerInnen bleiben zu Hause

Da die erste Alternative aktuell unrealistisch und das Infektionsrisiko zu hoch ist, bleiben unsere Kinder vorerst der Schule fern!

Ich kann nicht verstehen, dass die Schulen bundesweit nicht geschlossen werden!

Show thread

1/2 Nächste Woche startet in wieder die Schule und diese teilt mit, dass nicht ausreichend Test vom Land geliefert wurden. Die Eltern der Unterstufe verfallen in Aktionismus und gründen Initiativen zur freiwilligen Testung. Die Sachlage in der Oberstufe ist unklar: Wechselmodell oder Homeschooling? Schule und Presse berichten Gegenteiliges.

Für mich gibt es nur zwei Alternativen:

Gestern bin ich auf Piskel gestossen, ein Pixel Grafik Tool ohne großer überlagerung von Funktionen und Fokus auf die Kernkompetenz. Es steht unter der Apache Lizenz, läuft im Browser und Lokal via Node und hier der Source: github.com/piskelapp/piskel

Raus auf die Straße am 24. April 2021, 14 Uhr, Potsdam #Babelsberg Rathauskreuzung.

Kämpferisch und mit Abstand gegen das kapitalisitische Pandemiemangement!

Ostermontag: Regen, Basteln mit den Kindern, Zeit für die neue Ausgabe des Magazins. Ein Tag nach meinem Geschmack.

Show older
Mastodon @ SDF

"I appreciate SDF but it's a general-purpose server and the name doesn't make it obvious that it's about art." - Eugen Rochko